Über mich

Mein Name ist Eva Salzig,
Sonderpädagogin für emotionale und soziale Entwicklung im Kindes- und Jugendalter, Lehrerin und zertifizierter Elterncoach. Ich lebe mit meinem Mann und unseren 3 Kindern in Bonn.

Neben meiner hauptberuflichen Tätigkeit als Sonderpädagogin und Team-Klassenleitung an einer inklusiven Gemeinschaftsgrundschule mit unterrichtlichen und beraterischen Tätigkeiten arbeite ich nebenberuflich selbstständig in Bonn Endenich mit Familien, Paaren und Einzelpersonen.

Derzeit befinde ich mich außerdem in einer mehrjährigen zertifizierten Weiterbildung zur systemsichen Therapeutin (DGSF).

Meine Arbeitsweise

Probleme sind verkleidete Möglichkeiten!“

Ich berate und begleite Sie mit meiner systemisch-pädagogischen Arbeitsweise fachlich und fundiert, lösungs- und ressourcenorientiert. Bei mir sind Sie als Einzelperson, Paar oder Familie herzlich willkommen.

Meine langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Kindern- und Jugendlichen mit Verhaltensauffälligkeiten und die Begleitung von Familien, Paaren und Einzelpersonen hat meinen Erfahrungsrucksack gefüllt.

Ich stehe Ihnen als Ansprechpartnerin für Fragen zur psychosozialen Kindes- und Jugendentwicklung zur Verfügung und unterstütze Sie in der Ziel- und Lösungsfindung bei familiären und allgemeinen privaten Herausforderungen/Problemen als Eltern, Paar oder Einzelperson.

Das Ziel der individuellen systemisch-pädagogischen Beratung richtet sich ganz nach Ihren Bedürfnissen und Ihrer aktuellen Situation und ist auf Lösung und Entlastung ausgerichtet.

Bei meiner Arbeit in der systemisch-pädagogischen Beratung und Begleitung ist es mir wichtig, eine vertrauensvolle Atmosphäre zu schaffen, in der sich alle Beteiligten wohl fühlen. Meine beratende Tätigkeit ist ganzheitlich orientiert, lebensnah, humorvoll und aktivierend! 

Qualifikationen:

Die Qualität meiner Arbeit ist mir sehr wichtig. Von daher nehme ich regelmäßig und berufsbegeleitend an Supervision, Weiterbildungen und kollegialem Networking teil.

  • Sonderpädagogin für emotionale und soziale Entwicklung und Lernentwicklung (Lehramt)
  • Lehrerin in unterschiedlichen Handlungsfeldern von Förderschule bis inklusiver Gemeinschaftsgrundschule
  • Moderatorin von Fortbildungen zu Herausforderung Verhalten, Präventive Verfahrenstechniken und Gesprächsführung
  • Elterncoach (zertifiziert)
  • Systemische Beratung(DGSF) und systemische Therapeutin i.A. (DGFS)
  • Trainerin kooperatives Lernen Level I und II nach Norm Green.

Handlungsfelder/Tätigkeiten

  • Sonderpädagogin für emotionale und soziale Entwicklung und Lernentwicklung an einer inklusiven Gemeinschaftsgrundschule Bonn
  • Diagnostische Einschätzung und Beratung bei Auffälligkeiten im Bereich Lernen, Arbeitsverhalten und der emotionalen und sozialen Entwicklung
  • Beratung zu und Erklärung von bereits vorliegenden Gutachten
  • Leitung inklusiver Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche
  • Beratung zur Erziehungshilfe im Förderschulbereich und inklusiven Setting seit 2002.
  • Coaching und Beratung von GrundschullehrerInnen in Bonn seit 2004
  • Planung und Durchführung bedarfsorientierter Fortbildungen für Schulen, Kitas und andere psychosoziale Einrichtungen seit mehr als 12 Jahren
  • Vernetzung und Fallberatungen mit und in psychologischen Praxen in Köln und Bonn
  • Fortlaufend regelmäßige Teilnahme an Supervision und Fallberatungen.
  • Fortlaufend Weiterbildungen im beraterischen Feld sowie in sonderpädagogischen Handlungsfeldern.
  • Eine ständige Weiterqualifizierung durch Fortbildung und Supervision ist ein fester Bestandteil meiner beruflichen Praxis.


Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich derzeit noch keine psychotherapeutischen und heilpraktischen Leistungen erbringe und keine Heilversprechen eingehe!


Praxis Beziehungsweise